Job-Mentoren

Arbeitslose, die seit längerem ohne Arbeit sind, haben trotz hoher Motivation oft Schwierigkeiten, in der Arbeitswelt wieder Fuß zu fassen. Gründe hierfür sind z.B. eine geringe oder fehlende Ausbildung, Migrationshintergrund mit schwachen Deutschkenntnissen oder ein Alter über 50. Aber auch die Tatsache, Mutter oder alleinerziehend zu sein, erschweren oft den Weg zurück in den Job.

 

Und genau hier setzt das Projekt "Job-Mentoren" an, das vom Freiwilligenzentrum STELLWERK in Kooperation mit dem kommunalen Jobcenter Günzburg im Juli 2014 ins Leben gerufen wurde. Ehrenamtlichen Job-Mentoren unterstützen langzeitarbeitslose Menschen bei der beruflichen Integration.

Aufgaben

 

  • Gemeinsames Erarbeiten von beruflichen Perspektiven
  • Hilfe im Bewerbungsprozess, z.B. bei der Erstellung der Unterlagen
  • Unterstützung bei der Stellensuche
  • Motivierende Gespräche & Ermutigen zur Eigeninitiative
  • Begleitung während der Einarbeitungsphase nach erfolgreicher Vermittlung

Voraussetzungen

 

  • Haben Sie 1-2 Stunden Zeit pro Woche und möchten Ihre Berufs- und Lebenserfahrung an andere weitergeben?
  • Möchten Sie eigenständig und bei freier Zeiteinteilung einen arbeitssuchenden Menschen unterstützen?
  • Sie haben Geduld und ein offenes Ohr?
  • Sie sind einfühlsam und tolerant?
  • Sie sind kontaktfreudig und haben Spaß an der Arbeit mit Menschen?

 

Dann sind Sie bei den Job-Mentoren genau richtig! Sowohl Berufstätige aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern als auch Personen im Ruhestand können sich als Mentor/-in engagieren!

Unsere Unterstützung

 

  • Kontinuierliche Beratung und Begleitung durch einen festen Ansprechpartner
  • Qualifizierte Vorbereitung auf die Tätigkeit als Job-Mentor/-in
  • Umfangreiches Netzwerk an Kooperationspartnern und Fachstellen, die beratend zur Seite stehen.
  • Gestaltungsfreiheit und freie Zeiteinteilung
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Job-Mentoren
  • Versicherungsschutz während der gesamten ehrenamtlichen Tätigkeit (Unfall- und Haftpflichtversicherung)
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Auslagenerstattung
  • Anerkennung und Bescheinigung Ihres ehrenamtlichen Engagements

Download

Flyer "Job-Mentoren"
Flyer Job-Mentoren.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]
Fragebogen Job-Mentoren
Fragebogen Job-Mentoren.pdf
PDF-Dokument [339.6 KB]
Postkarte "Alltags-Helden gesucht"
Postkarte_Helden gesucht.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]
Postkarte "Perspektive geben"
Postkarte_Perspektive geben.pdf
PDF-Dokument [947.2 KB]

Kontakt

 

Freiwilligenzentrum STELLWERK

Krankenhausstraße 36

89312 Günzburg

 

Tel.: 08221 - 930 10 10

Fax: 08221 - 930 10 12

Email: info@fz-stellwerk.de

Aktuell suchen wir...

Ehrenamtliche mit getuntem Auto für gemeinsame Spritztouren

Das Dominikus-Ringeisen-Werk sucht Ehrenamtliche mit schnellem, getuntem Auto für Spritztouren mit einem Behinderten.

Mehr erfahren

Ehrenamtliche für gemeinsames Stricken 

Das Dominikus-Ringeisen-Werk sucht Freiwillige, die mit einer behinderten Frau stricken.

Mehr erfahren

Ehrenamtliche für Spaziergänge / Ausflüge mit Behinderten 

Das Dominikus-Ringeisen-Werk sucht Freiwillige, die Behinderte bei Spaziergängen begleiten.

Mehr erfahren

Ehrenamtliche für Montessori-Waldkindergarten in GZ

Der neue Montessori-Waldkinder-garten, die im September in GZ startet, sucht Ehrenamtliche.

Mehr erfahren

Fahrer für die Tafel

Die Günzburger und Burgauer Tafel suchen ehrenamtliche Fahrer. Der Einsatz erfolgt alle 4 Wochen.

Mehr erfahren

Gastfamilien für Behinderte

Das Dominikus-Ringeisen-Werk sucht Gastfamilien, die einen Behinderten aufnehmen.

Mehr erfahren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwilligenzentrum STELLWERK